JEvents Calendar  

Dezember 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
   

User Menu  

   

Anmeldung  

   

Der Clerihew ist der Jüngste unter den hier aufgeführten Beispielen der Nonsensdichtung. Edmund Bentley (1875-1956) soll ihn in einer Chemiestunde, in der er sich schrecklich langweilte, erfunden haben. Inhaltlich gibt der Clerihew auf scherzhafte Weise die Kurzbiografie einer berühmten Persönlichkeit oder allgemein Bekanntes aus ihrem Leben wieder.
Das Reimschema des Vierzeilers ist aabb, wobei der Name das Reimwort der ersten Zeile ist. Bei einigen Clerihew-Dichtern steht er auch innerhalb und nicht am Ende der ersten Zeile. Die Verse sollen in allen vier Zeilen möglichst kurz sein, man findet aber häufig (oft vom Autor so gewollt) auch ein oder zwei etwas längere Zeilen. In den von mir geschriebenen Clerihews sind alle Zeilen auf so wenig Wörter wie möglich reduziert, was natürlich nicht auf Kosten der Verständlichkeit gehen darf.

 

 

Hannes Demming
laß Bond van Fleming.
Dann segg he: "Dat
schrief ick up Platt!".

Ottilie Baranowski
spiëlt nich Tschaikowsky.
Se riemelt up Platt.
Daovan verstaiht se wat.

Bombiärg, de Dulle,
faoll faak uut de Rulle,
mook nix anners äs Spirenzkes
un iärgerde de Kaffekränzkes.

Schröders Giärd
satt sick up't Piärd,
dann gonk't in'n Draff
nao Putin hen aff.

Alice Schwarzer
wull partout in'n Karzer.
Iähr gonk nich in'n Sinn:
Mähr Mannslüü äs Fraulüü drin!

Müntefering,
dünn äs so'n Hering,
mäk sick wat dick
in de graute Politik.

Helmut Kohl
köff sick en Stohl,
up den de Mann
alls uutsitten kann.

Augustin Wibbelt
gnöchelt un gibbelt:
Waorüm sind de Gaise
to't Pöggsken so baise?

Britney Spears
is wahne twiärs:
´ne annere Frau
stiählt iähr de Show!

Ulrichs Jan
guet Rad föhren kann.
Off Halle off "open" -
Hauptsaake: dopen!

Helmut Schmidt
in't Fernseihn sitt,
smaikt äs dull
dat Studio vull.

Sabine Christiansen
mott bi'n RTL nich danzen.
Iähre Been'
kennt auk so jedereen.

To Charles sagg de Queen:
"Min Boy, laot dat sin!
Camilla, glaif mi,
De is nix för di!"

Gastwärt Jopp
bedeint in'n Galopp.
Freit sick äs dull,
staiht de Theke vull.

Wellerdieks Tutta
was nienich in Kalkutta.
In'n Waolle, wiet drut,
dao kennt se sick ut.

Kalthöners Bernd
hät dat Scheiten fröh läernt.
Nu brengt he, wat he kann,
an de jungen Lüe ran.

 

 

   
© ALLROUNDER